European Blues & Roots Masterclass

Teilnehmerbewertungen

Was unsere Teilnehmer dazu sagen:

Mit Eurem großen Einsatz habt ihr wieder diese Musikwoche zu einem tollen Erlebnis gemacht. Alles hat gestimmt: der Unterricht,die Verpflegung, das Zimmer, die vielen kurzen und längeren Gespräche mit Euch und anderen TeilnehmerInnen, die abendlichen Sessions und natürlich das grandiose Abschlusskonzert.
Achim Hudewentz – Freiburg, Deutschland

Konzentrierter Unterricht in kleinen Klassen sind eben etwas anderes als regelmäßiger wöchentlicher Unterricht bei einem Lehrer. Die Spielfreude in den anschließenden Sessions zeigte,daß die Teilnehmer garnicht genug bekommen konnten und dafür auch große Teile ihres Schlafbedarfs opferten. Die Organisation war perfekt und professionell, die Lage des Hauses ist super, die isolierte Lage erlaubt auch jammen bis zum Morgengrauen. Bezüglich der Dozenten kann auch nur Bestbewertung gegeben werden: Sie haben mit einer Engelsgeduld jede noch so nervige Frage erklärt und gingen, wenn gewünscht, auf Themen der Teilnehmer ein.
Ruediger Schultze-Strasser – Maintal Hochstadt, Deutschland

Ich kann nur sagen: "Ein Glück, dass ich teilgenommen habe!" Soviel Input in so kurzer Zeit bekommt man nicht gleich so schnell geboten. Super location, tolle Dozenten und eine einzigartige "Musikerfamilie". Ich werde jedem der fragt und auch ungefragt davon vorschwärmen. Selbst Schuld wer da nicht hin will. Danke, Danke, Danke. I'll come back the next 10 years…
Heiko Neumann – Löbau, Deutschland

Das Aufstehen fiel heute schwer nach so einer intensiven, inspirierenden und phantastischen Woche. Fünf Tage mit den Besten zu lernen und zu jammen macht einfach Freude. Danke, Robert, für dein unermüdliches Engagement und ein grosses Lob an Steve, Dave und Yogi. I'll be back…
Kai Hofmann – Ennetbaden, Schweiz

Eine tolle Location, tolles Konzept, Pfunds Leute und Jam Sessions vom feinsten. Das Konzept ein Tag dran zu hängen finde ich klasse. Die neue Zeiteinteilung finde ich auch viel besser: bei dem dichten und intensiven Tagesablauf war ich doch froh zwischendurch neue Kraft zu tanken.
Thomas Massing – Lörrach, Deutschland

Das war mein erstes Mal in Le kleebach, aber bestimmt nicht das letzte. Danke an alle (Dozenten, Organisatoren und Studenten) für diese tolle Woche, wo wir gemeinsam unsere Leidenschaft für die Musik miteinander teilen konnten. Die European Music Workshops fanden in einer schönen Gemeinschaft statt, wie in einer großen Familie!
Franco Morreale – Longeville-lès-Metz, Frankreich

Die Woche war super toll, es hat unheimlich viel Spaß gemacht mit den ganzen Leuten zu musizieren. 
Die Organisation, das tolle Essen, die Dozenten, einfach nur KLASSE. Ich bin auf jedenfall nächstes Jahr wieder dabei.
Michael Streckenbach – Arnstadt, Deutschland

Wenn ich auf das Jahr  zurückblicke, gehört der Workshop in Le Kleebach zu den musikalischen Highlights. Zu den Highlights überhaupt. Ich habe vor, im kommenden Juli wieder dabei zu sein. Steves Workshop und das Musizieren mit anderen dort hat mich richtig inspiriert. Wäre ich nur vor 20 Jahren damit angefangen.
Jos Leijen – Vourhout, Holland

Der Workshop im Kleebach war für mich ein Höhepunkt in diesem Jahr. Ich bin geradezu nach Hause geschwebt. Herzlichen Dank nochmals für die tolle Vorbereitung und Durchführung der gesamten Veranstaltung. Das war wirklich perfekt!
Jürgen Luppert – Landau, Deutschland

Eine Woche bin ich nun zurück und noch immer ganz erfüllt mit den vielen Eindrücken dieser schönen Kleebachwoche. Danke noch mal für die viele Arbeit, die Ihr Euch mit der engagierten Vorbereitung und Durchführung gemacht habt! Ich kann Euch nur sagen, damit habt Ihr mir und vielen anderen eine riesengroße Freude gemacht. Und meiner persönlichen Weiterbildung in Theorie und Praxis des Harpspiels dient sie sehr!
Joachim Hudewentz – Freiburg, Deutschland

Es war eine tolle (kurze) Woche und der Rat vom Meister Steve Baker bezüglich dem guten Klang und der Intonation ist vom unschätzbaren Wert gewesen. Ein feiner Pädagoge! Darüber hinaus ist Le Kleebach ein herrlicher Platz, diese Workshops sind eine wirklich schöne Initiative.
Grégory Calderaro – Paris, Frankreich

Lieber Robert, liebe Meister. Ihr vier habt sicher sehr, sehr viel mehr Zeit und Mühe in das Projekt gesteckt, als nach außen hin zu sehen war – und das war schon eine Menge! Dafür möchte ich Euch noch einmal ganz herzlich danken. Aber nicht nur dafür: auch die Freude, mit der Ihr die Workshops betreut habt, Eure Offenheit und die guten Gespräche mit Euch „am Rande“ haben wie immer sehr zum Gelingen beigetragen (na gut, wir Schüler haben auch ein bisschen was dazu beigetragen). Die Woche „im Kleebach“ war wieder ein unvergessliches Erlebnis und ich habe genug Musik im Tank für ein Jahr und ich freue mich schon sehr darauf, Euch im nächsten Jahr wiederzusehen!
Christoph Tegel – Frankfurt-am-Main, Deutschland

Ich möchte noch mal mein Dank aussprechen an die tolle Arbeit, die die Dozenten geleistet haben. Ein großes Kompliment an Robert als Workshop Koordinator und an die Mannschaft in der Küche! War nett Euch kennen zu lernen und freue mich schon auf das nächste Mal!
Andreas Ditzler – Schmelz, Deutschland

Es war mein dritter Workshop im Elsass. Der diesjährige Aufenthalt in Kleebach hat noch viiiel mehr Spass gemacht als alle vorherigen. Dank an Dich, Robert, als grosser Organisator. Der neue Kurs Gesang mit Jasmin war eine grosse Bereicherung. Bitte weiter so! Cajon mit Jogi muss unbedingt weitergefürht werden, finde ich. Die kleinen Rechaud-Kerzli, die Du stets zur Verfügung gestellt hast sind ein kleines Detail - aber im Detail liegt ja bekanntlich auch das Grosse.
Urs Mumenthaler – Bern, Schweiz

"Die Zeit im Elsass war wirklich streng, intensiv. Es hat mich sehr gefreut Euch kennen zu lernen, Eure herzerfrischende Art, Eure Unkompliziertheit, Fröhlichkeit und Kompetenz.
Irène Capello – Winterthur, Schweiz

Vielen Dank für diesen herausragenden Konzertabend. Das war ein magischer Moment!
Martine Baeder – Gunsbach, Frankreich

Vielen Dank Steve und Dave! Ihr seid fantastische Lehrer , sowohl von eurem Können als auch von der menschlichen Seite her. Steve, unglaublich an der Harp und sein riesiges Wissen darüber , in der leidenschafltichen Unterstützung bei der Erarbeitung des Konzertstückes und bei den sessions. Dave, du flashst uns immer wieder mit deinem Gitarrenspiel, man ist sprachlos über dein Können, noch sprachloser über deine Fähigkeit mit deiner Musik Gefühle zu transportieren, denen man sich einfach nicht entziehen kann. Martin, die schnellsten Hände die ich je gesehen habe, du lässt uns an deinem unglaublichen Wissen über die Musikwelt teilhaben und bringst uns den Groove auf so eine entspannte und spaßige Art und Weise bei, für uns bist du einfach "unschlagbar". Was wären die abendlichen Sessions ohne euch , es ist einfach nur toll und wirklich auch eine Ehre! Schön, dass sich konzentriertes und lohnendes Arbeiten an den Instrumenten mit dem social Event so gut vereinbaren lässt wie mit euch in Kleebach! Robert, ein riesiges Lob und herzlichen Dank für deine perfekte Organisation, und dein Nachsehen bei "etwas längeren" Sessions auf der Terrasse. Einen Sommer ohne Kleebach? Kann ich mir gar nicht mehr vorstellen!
Yvonne Hehnen, Siegburg (Deutschland)

So viel Spaß wie in den paar Tagen in Kleebach habe ich fast in einem Jahr nicht. Es hat mir wieder super gefallen. Eine Überdosis Musik ist halt das Beste was man sich geben kann. Ich hoffe, ich kann es nächstes Jahr einrichten, wieder dabei zu sein. Vielen Dank !!!
Ulli Singer und Anton, Melle (Deutschland)

Vielen Dank noch einmal für die klasse Organisation. Ein cooles Event und sogar meine Tochter würde wieder kommen.
Peter Schmeisser – Langebrück, Deutschland

Die ganze Woche war oberklasse. Es war einfach der Hammer !!!
Britta Lange – Norderstedt , Deutschland
 
Ich bin immer noch tief beeindruckt von der vergangenen Woche. Für die exzellente verständliche Vermittlung schwieriger Materie noch einmal meinen herzlichsten Dank.
Ursula Eichler – Karlsruhe, Deutschland

Es gab täglich vier Unterrichtseinheiten von 75 Minuten, wo Steve Baker jedem mit seinen individuellen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Hintergrundwissen etwas bieten konnte und wo sich niemand ausgeschlossen oder unterfordert fühlte (…). Für mich, und ich denke auch für die anderen Teilnehmer war der Kurs sowohl inhaltlich als auch didaktisch-methodisch ausgezeichnet aufbereitet, basierend auf Steve's immenser Erfahrung und einer gehörigen Portion Geduld. Gleiches wurde mir auch aus den Bereichen Gitarre  und Cajon berichtet.
Klaus Grossert – Langwedel, Deutschland

Die Zeit in Le Kleebach war intensiv, lehrreich, voller Spass und Freude! Das Samstagskonzert war wundervoller Abschluss. Schön, dass die Möglichkeit bestand, dass die Schüler selbst etwas auf die Beine stellen durften. Das Seminarhaus war ebenfalls eine Superlocation für die Sessions.
Christine Zandbergen – Hamburg, Deutschland

Schön, euch alle kennengelernt zu haben! Die Tage mit euch waren wirklich ein Highlight!!!! Ich bin seit Elsass im totalen Harp "Wahn". Ich war ja vorher schon recht intensiv aber der Workshop hat nun noch sein übriges dazu getan. Ich würd am liebsten den ganzen Tag üben.
Martina Defant – Wien, Österreich

Die Lokation war super, ich habe etwas gelernt, neue Leute kennen gelernt, viel Spaß beim jammen gehabt und nebenbei stimmte auch das Preis-Leistungsverhältnis.
Thomas Meier – Bonn, Deutschland

Besonders bereichernd für jeden Einzelnen war die bunte Mischung aus fortgeschrittenen Anfängern, erfahrenen Spielern und Spieler mit Bühnenerfahrung. Jeder trug neue Gedanken, Ansätze und Aspekte bei und jeder Teilnehmer, aus u. a. Frankreich, Italien, Österreich, Schweiz und ganz Deutschland, konnte davon profitieren!
Die Örtlichkeit war sensationell gut gewählt, Steve Baker als Dozent ist ein grandioses Erlebnis, Jams in abendlichen Stunden rundeten die Tage ab und ermöglichten das Erlernte dann im "Ernstfall" zu praktizieren, die technische Ausrüstung war hervorragend, so dass man auch die Möglichkeit hatte Soli mit Verstärker und Bullet zu spielen.
Holger Sibbe – Buchholz-in-der-Nordheide, Deutschland

Es war ein wunderbares Erlebnis bei Euch. Unvergesslich! Meine Frau hat sich bereits damit abgefunden, sollte es nächstes Jahr wieder ein EBM in Kleebach geben, dass ich dann wieder dabei sein möchte.
Oliver Storz – Bad Liebenzell, Deutschland

Herzlichen Dank für die schöne Woche in Kleebach. Ihr habt alles bestens organisiert und durchgeführt. (…) Es war alles einfach Klasse! Ich habe eine Menge gelernt und habe nun viel zum Üben.
Wolfgang Schoene – Niemberg, Deutschland


 

 

 

 

 

Impressum · Homepage: eXpresso-Internetseiten.de